Loyalität

Loyalität

Individuelles Marketing erhöht die Loyalität Ihrer Kunden. Nur wenn Produktinformationen für Ihre Kunden relevant sind, werden sie wahrgenommen. Für Ihre Kunden steigt der Nutzen, für Sie die steigt die Konversionsrate.

Mehr lernen »

Inhalte erzeugen Nutzen.

Inhalte

Inhalte erzeugen Nutzen. Nutzen erzeugt Relevanz. Jeder Kunde verdient nützliche Inhalte, die ihn interessieren. Interessen unterscheiden sich. Ihre Produkte ebenso. Liefern Sie Ihren Kunden interessante Produktinformationen.

Mehr lernen »

Produktinformationen zum richtigen Zeitpunkt.

Timing

Produktinformationen zum richtigen Zeitpunkt. Warum alle Kunden zum selben Zeitpunkt mit Informationen versorgen? Das lähmt Sie und wird Ihren Kunden nicht gerecht!

Mehr lernen »


Relevanz statt Penetranz.
Nie wieder Werbung!

Sie besitzen bereits die Systeme und das Wissen über Ihre Kunden und Ihre Produkte. Ihnen fehlen nur noch Methoden, um Kundendaten und Produktdaten individualisiert sinnvoll zusammenzubringen. Sprechen Sie Ihre Kunden individualisiert an!

Lernen Sie jetzt, warum relevante Inhalte so wichtig sind. »

Relevanz statt Penetranz.

Ihr Kunde möchte kaufen.
Er weiß nur noch nicht, was.

Vermitteln Sie Ihren Kunden nicht länger das Gefühl, die gleichen Angebote zu erhalten, wie alle anderen Kunden. Machen Sie Ihren Kunden individuelle Angebote. Allen. Automatisiert.

Lernen Sie jetzt, wie Sie demnächst automatisiert individuelle E-Mails versenden. »

Ihr Kunde möchte kaufen.

Erfolgreiches 1:1 Marketing mit der emmacon-Methode

Wahrscheinlich besitzen Sie bereits die erforderlichen Systeme. Mit emma werden Sie und Ihr Unternehmen ein neues Verständnis des Begriffs "Kundenbeziehung" erlangen.

Lernen Sie jetzt, wie E-Marketing heute funktioniert. »

Erfolgreiches 1:1 Marketing mit der emmacon-Methode
Kunden müssen, Fans möchten!

Kunden müssen, Fans möchten!

Kunden-Loyalität ist der Schlüssel für das Wachstum Ihres Unternehmens. Die Experten sind sich einig: Die Pflege von Bestandskunden ist deutlich effizienter als die Akquise von Neukunden. Sie kennen Ihre Bestandskunden, Ihre Bestandskunden kennen Sie! emmacon bietet Ihnen die systematische Versorgung Ihrer Bestandskunden mit relevanten Informationen. Sie kümmern sich weiterhin um neue Kunden – emmacon kümmert sich darum, dass diese neuen Kunden zu zufriedenen und loyalen Bestandskunden werden. Noch besser: Aus Ihren Kunden werden Fans!

  • Bestandskundenpflege im Fokus
  • Zufriedenheit steigert Loyalität
  • Fans statt Kunden

Kunden müssen Ihre Ware oder Dienstleistung kaufen, weil sie darauf angewiesen sind. Bei Ihnen kaufen Sie vielleicht wegen Ihres günstigen Preises. Fans möchten bei Ihnen kaufen, weil sie Ihre Produkte und Ihr Unternehmen lieben und sich damit identifizieren. Im Lauf der Jahre haben wir den wichtigen Unterschied zwischen "Kunde" und "Fan" kennengelernt und definiert. Es werden Änderungen in Ihrem Marketing notwendig sein, um Ihre Kunden zu Fans zu transformieren. Unser Wissen darüber teilen wir mit Ihnen!

Denken Sie daran: Individuelles Marketing erhöht die Loyalität Ihrer Kunden. Ihre Produktinformationen sind relevant für Ihre Kunden und werden wahrgenommen. Für Ihren Kunden steigt der Nutzen – für Sie die steigt die Konversionsrate.

Steigern Sie jetzt Ihre Konversionsrate

Sind Sie spannend für Ihre Kunden?

Sind Sie spannend für Ihre Kunden?

Seien Sie ehrlich – Werbung nervt auch Sie! In vielen Fällen ärgern wir uns darüber, wenn Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten. Das passiert vielleicht sogar ungefragt und darauf spekulierend, dass „einfach so“ genügend Interessenten erreicht werden. Der Streuverlust und damit die Anzahl der unzufriedenen Marketing-Empfänger ist entsprechend hoch.

  • Relevanz erzeugt Nutzen
  • Nutzen erzeugt Interesse
  • Erzeugen Sie Interesse!

Seien Sie spannend für Ihre Kunden. Seien Sie spannend für jeden einzelnen Ihrer Kunden. Senden Sie jedem Ihrer Kunden relevante, interessante, spannende Inhalte. Inhalte, die gerne gelesen werden, die Ihre Kunden zufrieden stellen, die Ihren Kunden Nutzen bringen.

Wir helfen Ihnen sowohl bei der Themenfindung, bei der Formulierung von motivierenden Texten, als auch bei der Ausrichtung Ihrer Content-Strategie!

Was benötigen Sie um Spannung zu erzeugen?

Auf den Moment kommt es an!

Auf den Moment kommt es an.

Wann lesen Sie Ihre E-Mails? Wann öffnen Sie Ihre Post? Wann erhalten Sie viele E-Mails oder Briefe, wann wenige?

In der Regel widmen wir unseren Postfächern immer gleich viel Zeit. Egal, wie viele Briefe oder E-Mails enthalten sind. Liegt weniger darin, erhalten die einzelnen Sendungen eine höhere Aufmerksamkeit. Am Ende geht es darum, Ihren Kunden zum richtigen Zeitpunkt – nämlich dem mit der größten Aufmerksamkeit – Informationen zukommen zu lassen.

Versenden Sie doch genau zu diesem Zeitpunkt. Automatisch und kundenindividuell.

  • Produktinformationen zum richtigen Zeitpunkt
  • Nutzen Sie den Moment der maximalen Aufmerksamkeit
  • Entlasten Sie gleichzeitig Ihre Mitarbeiter

Machen Sie es richtig und versenden Sie zum richtigen Zeitpunkt!

Angst vor automatisiertem Marketing!

Die Angst der Marketer vor automatisiertem Marketing

Die meisten Marketing-Verantwortlichen möchten Ihre Kunden personalisiert ansprechen. Automatisiert natürlich. Schließlich macht es Sinn: Zeit- und Kostenersparnis neben zufriedenen Kunden und steigender Konversionsrate. Gegen die Umsetzung der Marketing-Automatisation spricht oft die Furcht vor der Technik-Blackbox, unschätzbarer Investitionen, unsichererer ROIs, Abhängigkeiten von Software(firmen). Vielleicht ist den Kunden eine personalisierte Ansprache gar nicht recht? Außerdem herrscht im Markt bisher noch wenig Erfahrung im Gebiet der Marketing-Automatiserung. Vom rechtlichen Rahmen ganz zu schweigen.

Wie ist das bei Ihnen - Bewegen Sie diese Gedanken und Zweifel? Den meisten unserer Kunden ging es anfangs so. Aus diesem Grund möchten wir auf die größten "Ängste" eingehen und sie ausräumen.

Investition

Ohne Investition sind Veränderung und Optimierung nicht möglich. Es liegt bei Ihnen, sich für die Investitionen zu entscheiden, die für Sie den höchsten Nutzen versprechen und am Ende am meisten Zeit und Geld sparen.

emmacon hat sich auf kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert. Wir arbeiten effizient und agil und können Ihnen bereits nach einem ersten Gespräch eine Größenordnung nennen, mit welchen Aufwänden Sie rechnen können.

Abhängigkeit von Software

Diese Furcht ist absolut begründet. Auch wir als Dienstleister nutzen Software und sind davon abhängig. Damit haben auch wir nicht nur gute Erfahrungen gemacht.

emmacon ist Technologieberater, kein Technologieanbieter. Wir verkaufen Ihnen keine Software. emmacon verfolgt das Prinzip der unabhängigen Beratung, wir erhalten keine Provisionen von Softwareherstellern. Wir analysieren Ihre Systeme und empfehlen Ihnen darauf basierend ggf. Erweiterungen. Wir haben Opensource-Systeme im Gepäck, mit denen Sie auch ohne bestehende Systeme schnell und einfach automatisiertes 1:1 Marketing betreiben können.

Ganz grundsätzlich besteht der Großteil eines emmacon-Projekts aus fachlicher Beratung, Technik nimmt in den meisten Fällen einen verhältnismäßig kleinen Teil ein.

Aufwand / Nutzen

Überschlagen Sie einfach selbst den möglichen Nutzen eines Projekts zur Marketingautomatisierung: Überlegen Sie sich, wie viel Zeit und Geld Sie aktuell in Marketing stecken, wie groß Ihr aktueller Nutzen und der maximale Nutzen unter Ausnutzung Ihres kompletten Marketingpotenzials sein könnte.

Eine Beispielrechnung:

  1. Fixe Kosten für Text, Gestaltung und Abnahmeprozess einer kleinen Marketingkampagne, z.B. 2.000 €
  2. Variable Kosten je Empfänger eines Briefs für Druck, Konfektionierung, Porto, z.B. 0,80 € multipliziert mit 10.000 Empfängern = 8.000 €

Bei einem durchschnittlichen Bestellwert von 100 € und einer Konversionsrate von 3% beträgt der erwartete Umsatz 10.000 x 3% x 100 € = 30.000 €. Unter Außerachtlassung anderer Kosten (wie z.B. Wareneinsatz) liegt der Return on Investment (ROI) Ihrer Kampagne bei 300%.
Durch automatisiertes personalisiertes Marketing sparen Sie einen Teil der Fixkosten (geschätzt 50%). Deutlich schwerer ins Gewicht fällt aber der Mehrumsatz und der dadurch deutlich höherere ROI. Durch die höherere Relevanz für Ihre Kunden könnte die Konversionsrate von 3 auf 10% gehoben werden. Das entspräche einem erwarteten Umsatz in Höhe von 10.000 x 10% x 100 € = 100.000 €. Bei Kosten in Höhe von 9.000 € entspräche der ROI 1100%!

Bevor Sie ein emmacon-Projekt starten, sprechen wir ausführlich über den möglichen Nutzen und definieren mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Projektziel, um für Sie den Aufwand so gering wie möglich zu halten und den Nutzen zu maximieren.

Die in der Beispielrechnung verwendeten Zahlen sind absolut realistisch, dienen jedoch der Illustration des Potenzials von automatisiertem personalisiertem Marketing. Garantieren können wir angestrebte Ziele (wie Umsatz, Konversionsrate oder ROI) nicht.

Moralische Bedenken

Marketing-Automatisierung ist ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite handelt es sich um ein sinnvolles Werkzeug, um Loyalität und Relevanz drastisch zu steigern. Auf der anderen Seite besteht die große Gefahr, die eigenen Kunden durch einen zu hohen Personalisierungsgrad zu verunsichern oder durch zu hohe Frequenz zu überstrapazieren.

Wir sind uns dieser Situation bewusst und werden mit der Thematik sensibel umgehen. Wir hassen Spam und beraten unsere Kunden hinsichtlich "Relevanz statt Penetranz"!

Rechtlicher Rahmen

Sie liegen richtig - rechtlich gibt es einiges zu beachten im automatisierten Marketing. Angefangen von der Art und Weise, wir Sie Ihre Kundendatenpools aufbauen oder vergrößern, über die Speicherung von sensiblen Daten, bis hin zur Nutzung der Daten zu Marketingzwecken.

Vertrauen Sie emmacon, wir kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Ängste wollen besiegt werden! Starten Sie jetzt mit Marketing-Automatisierung!

Die emmacon-Expertise

Die emmacon-Expertise

Entgegen der allgemeinen Auffassung ist Marketing-Automatiserung kein neues Phänomen. Es handelt sich dabei auch nicht um einen Trend oder um ein Buzzword. Bereits seit über 30 Jahren beschäftigen sich Unternehmen mit der personalisierten automatisierten Ansprache von Kunden. Allerdings hat sich die Begrifflichkeit zur Marketing-Automatisierung im Lauf der Jahrzehnte gewandelt: In den ersten Jahren noch unter "Database Marketing", später unter "Direktmarketing" und "Dialogmarketing" bekannt, sind heute die Bezeichnungen "1:1 Marketing" und "Individuelles Marketing" gängig. Die Technik hat sich im Lauf der Jahrzehnte grundlegend verändert, die Prinzipien entsprechen aber auch heute noch denen aus den ersten Marketing-Tagen.

Die emmacon-Mitarbeiter beschäftigen sich seit 1997 mit Marketing-Automatisierung, sowohl aus Kunden- als auch aus Anbieterperspektive. Es wurden zahlreiche Marketing-Projekte erfolgreich umgesetzt, und wissenschaftliche Arbeiten zum Thema automatisiertes Marketing verfasst.
Ebenso haben die emmacon-Mitarbeiter erfolgreiche IT-Projekte im Enterprise-Umfeld abgeschlossen und verfügen über langjährige Erfahrungen in den Bereichen ERP, CRM und PIM.
Die heutige emmacon-Methode basiert auf den Erkenntnissen aus diesen Erfahrungen und dem Marketing-Wissen der vergangenen 20 Jahre.

Marketing-Automatisierung ist ein Spezialgebiet, das Expertenwissen erfordert. IT und Business liegen sehr nah beieinander, wodurch sowohl technisches als auch fachliches KnowHow gefragt sind.

Der deutsche Markt der Marketing-Automatisierung hat mit emmacon einen Anbieter, der diese Anforderung abdeckt.

Worin liegt der Nutzen von individuellem Marketing und Marketing-Automatisierung?

  • Durch persönliche Ansprache und individuelle Inhalte entsteht Relevanz für Ihren Kunden.
  • Die Loyalität Ihrer Kunden nimmt zu, da Sie nützliche Informationen liefern, anstatt Zeit zu stehlen.
  • Die Öffnungs-, Klick- und Konversionsrate Ihrer E-Mailings nimmt zu.
  • Individuelles Marketing macht aus Ihren Kunden Fans, die Ihre Angebote nutzen, weil sie Sie mögen – nicht nur, weil sie Ihre Angebote brauchen. Fans identifizieren sich mit Ihnen und Ihrem Angebot!
  • Automatisiertes Marketing ist kundenzentriert. Sie bekommen die Chance, sich ausführlich mit dem Kunden und dem besten Angebot für Ihren Kunden zu beschäftigen. Klassische Themen, wie die Frage nach dem besten inhaltlichen Kompromiss, dem optimalen Versandzeitpunkt oder Streuverluste gehören der Vergangenheit an!

Überzeugt? Probieren Sie es einfach aus!

Sind Sie bereit für automatisiertes 1:1 Marketing?

Die emmacon-Methode

Die emmacon-Methode ist einzigartig. Lesen Sie hier, wie wir im Projekt arbeiten und wie Sie von der emmacon-Methode profitieren werden!

Wir betrachten unsere Kunden nicht als "Kunden", sondern viel mehr als Partner. Partnerschaftliches Arbeiten zeichnet sich durch das Verfolgen eines gemeinsamen Ziels aus, durch die Pflege eines positiven Umgangs. Durch gegenseitiges Vertrauen und Unterstützung, die auch über das aktuelle Projekt hinausgeht. Diese Punkte sind uns wichtig. Jeden Tag, bei jedem Projekt.

Lesen Sie jetzt, welcher Methodik unserer Projektarbeit zugrunde liegt:

emmacon-Phase 0: "Test"

Diese optionale Phase steht Ihnen offen, falls Sie Lust haben ins automatisierte Marketing einzusteigen, Ihnen jedoch etwas mulmig wird, wenn Sie Begriffe wie "Daten" und "Systeme" hören. Buchen Sie den günstigen Test und wir teilen Ihnen schnell mit, ob sich Ihre Daten eignen oder nicht.

emmacon-Phase 1: "Checkup"

Ihnen sagt emmacon und das hier beschriebene Angebot zu und Sie rufen uns an, um über ein mögliches gemeinsames Projekt zu sprechen.

Am Telefon schildern Sie uns Ihre Anliegen und wir geben Ihnen eine erste Einschätzung der Situation aus unserer Sicht.

Entscheiden Sie sich, mehr über Ihre Situation erfahren zu wollen, beauftragen Sie uns mit dem "Checkup". Der "Checkup" ist eine Situationsanalyse zum Festpreis (Beauftragen Sie hier den "Checkup".). Dazu übersenden wir Ihnen einen Fragenkatalog, den Sie uns innerhalb von vier Wochen beantwortet zurücksenden. Dort geht es um Ihre Ist-Situation. Das sind zum Beispiel Ihre Ziele, Daten zu Ihrem Unternehmen, eine Übersicht über Ihre Systeme, die Verfügbarkeit Ihrer Marketing- und IT-Mitarbeiter.

Wir analysieren Ihre Antworten und klären ggf. noch offene Fragen im Nachgang. Sie erhalten nach spätestens zwei Wochen eine individuelle Empfehlung, in der wir Ihnen unterschiedliche Szenarien vorstellen, die in Ihrem speziellen Fall sinnvoll sind. Weiterhin geht aus der Empfehlung hervor, mit welchem Zeit- und Kosteneinsatz Sie für jedes vorgeschlagene Szenario rechnen können und vor allem: welcher direkte und indirekte monetäre Nutzen Ihnren nach der Umsetzung eines Szenarios entsteht!

Anhand dieses Empfehlungsdokuments treffen Sie eine Entscheidung für oder gegen die Durchführung eines emmacon-Projekts.

Der "Checkup++" beinhaltet neben dem "Checkup" einen Tagesworkshop bei Ihnen vor Ort. An diesem Termin werden wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern Ihre Daten und Systeme evaluieren und den Fragenkatalog gemeinsam ausfüllen. Sofern sich in diesem Workshop alle Fragen klären lassen, müssen Sie anschließend keine weitere Zeit investieren. Wählen Sie den "Checkup++", sofern Sie nicht die Möglichkeit haben, sich mit Detailfragen auseinanderzusetzen.

emmacon-Phase 2: "Kickoff"

Entscheiden Sie sich für ein emmacon-Projekt, treffen wir uns mit allen Projektbeteiligten bei Ihnen vor Ort zu einem "Kickoff"-Meeting. Ziel des Meetings ist ein gemeinsames Verständnis der aktuellen und der angestrebten Situation sowie vom Projektverlauf.

emmacon-Phase 3: "Blueprint"

Ausgehend von den Ergebnissen des Kickoff-Meetings beginnt die Blueprint-Phase, in der wir ein ausführliches Konzept entwickeln, das im Detail die Umsetzung Ihrer Marketing-Anforderungen und -Ziele beschreibt. Am Ende der "Blueprint"-Phase steht die Abnahme des Konzepts.

emmacon-Phase 4: "Umsetzung & Strategie"

In dieser Phase setzen wir die Vorgaben des Konzepts in die Tat um. Dabei handelt es sich neben der technischen Implementierung Ihrer Anforderungen vor allem um die fachliche Ausgestaltung. Es werden konkrete Marketing-Strategien für Sie entwickelt, die Sie nach Projektabschluss mit Ihren Kunden und Produkten direkt durchführen können.

emmacon-Phase 5: "QS, Übergabe & Training"

In der abschließenden Projektphase stellen wir sicher, dass Sie eine funktionsfähige Lösung erhalten, die sämtliche Anforderungen erfüllt. Nach der Qualitätssicherung erfolgt die Übergabe an Sie.

Abhängig vom Kenntnisstand Ihrer Mitarbeiter und der Komplexität der im Projekt durchgeführten Neuerungen oder Änderungen führen wir individuelle Trainings durch. Hierbei vermitteln wir Ihren und Ihren Mitarbeitern das Wissen über Funktionsweisen, Regeln und Vorgehen aller entwickelten Prozesse.

Nach Abschluss eines jeden emmacon-Projekts stehen wir Ihnen für Fragen und Anpassungen gerne zur Verfügung. Auch durch uns begleitete Marketing-Maßnahmen führen wir nach Projekt-Abschluss gerne gemeinsam mit Ihnen durch. Sprechen Sie uns einfach an.

Jetzt wissen Sie alles. Hier geht's zum "Checkup".

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Lesen Sie, welche Fragen typischerweise bei der Einführung von individuellem Marketing auftreten und welche Aufgaben mit Projektstart auf Sie zukommen.

  • Ihre Kunden erhalten die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt.
  • Individuelles Marketing erhöht die Loyalität Ihrer Kunden. Ihre Informationen sind relevant für Ihre Kunden, werden wahrgenommen, die Konversion steigt.
  • Ihre Sachbearbeitung, Logistik und Supportabteilung werden deutlich entlastet, da Kunden nicht geballt auf eine Aussendung reagieren, sondern verteilt innerhalb eines von Ihnen definierten Zeitraums.

Um Kunden individuell ansprechen zu können, sind Kenntnisse über individuelle Merkmale sowohl auf Kunden-, als auch auf Produktseite notwendig. Wir sind uns sicher, dass Sie Ihre Kunden und Ihre Produkte am besten kennen und helfen Ihnen gern bei Erstellung einer Ist-Analyse.

Um der Antwort auf diese Frage auf die Spur zu kommen, empfehlen wir Ihnen, einen "Checkup" durchzuführen. Anschließend wissen Sie, mit welchem Nutzen Sie rechnen können und kennen die notwendigen Aufwände.

Der größte Zeitaufwand liegt in der Zusammenstellung der Antworten für den Checkup und die gemeinsame Definition von Zielen. Erfahrungsgemäß dauert diese Projektphase ca. vier Wochen. Für die Umsetzung ist mit zwei bis vier Wochen zu rechnen. Die komplette Projektlaufzeit beträgt duchschnittlich drei Monate.

Dazu haben wir einen ausführlichen Artikel geschrieben: "Die Angst der Marketer vor automatisiertem Marketing". Dort gehen wir auf die 5 größten Risiken ein, mit denen Sie umgehen müssen, sofern Sie automatisierten Marketing betreiben möchten.

Klicken Sie hier, um zum Artikel zu gelangen.

Stellen Sie sich vor, Sie bereiten ein Mailing pro Monat vor. Jeder Kunde bekommt das gleiche Mailing per Post oder per E-Mail immer zum Monatsersten. Alle Kunden reagieren geballt auf einmal und Ihre Mitarbeiter sind überlastet.

Wie wäre es, wenn Sie diese 12 Mailings inhaltlich anpassen und abhängig vom Produktlifecycle, vom Kundenlifecycle und natürlich abhängig von saisonalen Inhalten, Geburtstag, usw. versenden? Diese Mailings würden Sie für Ihre Kunden automatisch personalisieren und nur die Angebote machen, von denen Sie sicher sind, dass sie für jeden einzelnen Ihrer Kunden relevant sind. Ganz automatisch werden individuelle Mailings zu verschiedenen Zeiten verschickt und Ihre Mitarbeiter können gezielt agieren.

Als "Faustformel" sagen wir, dass sich individuelles Marketing dann rentiert, sobald die Anzahl der Kunden oder die Anzahl der Angebote / Produkte zu groß sind, um sich alle Kunden oder alle Produkte im einzelnen aus dem Gedächtnis abrufen zu können.

Stark vereinfacht gesagt, definieren Sie abhängig von Ihrer Branche, Ihren Kunden und Ihrem Unternehmen Kriterien, anhand derer passende Kunden mit passenden Produkten "verheiratet" werden. Bei der Erarbeitung und Verwendung dieser Kriterien unterstützen wir Sie. Um die technische Umsetzung kümmern wir uns sogar komplett.

Mit emmacon sind Sie nicht gezwungen neue, teure Softwaresysteme einzukaufen. Wir empfehlen Ihnen bei Bedarf Systeme, die in Ihrem Szenario ggf. sinnvoll sind - wir stehen allen Anbietern von Softwareprodukte, z.B. aus dem Mailing- und Newsletterbereich neutral gegenüber, verdienen an uns unseren Empfehlungen nicht mit und erhalten keinerlei Vermittlerprovision.

Zudem ist emmacon kein klassisches Beratungshaus, das Ihnen Konzepte und Pläne aushändigt und Sie bei der Umsetzung alleine lässt - bei uns erhalten Sie Lösungen, die funktionieren, die wir mit Ihnen gemeinsam an den Start bringen und an denen wir zusammmen feilen. Trauen Sie sich und ordern Sie den Checkup. Klicken Sie hier!

emmacon steht für die Begriffe "E-Marketing" und "Consulting". "emma" steht außerdem für den Charme des Ursprungs von 1:1 Marketing: Tante Emma in ihrem Laden.

Probieren Sie es jetzt aus! Machen Sie den "Checkup" und erfahren Sie, wie Sie mit automatisiertem Marketing erfolgreicher werden! Klicken Sie hier!

Jetzt "Checkup" anfordern

Buchen Sie den emmacon-"Checkup" für Ihr Unternehmen - individuell, professionell, auf den Punkt!

99 einmalig, zzgl. MwSt.
Pre-Checkup
(ideal, falls Sie sich unsicher fühlen)
Wählen Sie diese Option für einen Pre-Checkup. Wir analysieren, inwiefern sich Ihre Kunden- und Produktdaten für automatisiertes Marketing eignen. Als Ergebnis erhalten Sie Tipps und Tricks zur Optimierung Ihrer Daten und einen Vorschlag zu Ihren nächsten Schritten hin zur 1:1 Marketing-Automatisierung.
1.999 einmalig, zzgl. MwSt. und Spesen
CHECKUP++
(auf Nummer sicher...)
Eine Komplettbetreuung erhalten Sie mit dem Kauf dieser Option. Einer unser erfahrensten Mitarbeiter wird einen Tag bei Ihnen vor Ort verbringen und gemeinsam mit Ihnen Ihre Daten und Systeme evaluieren. Im Anschluss erhalten Sie darüber hinaus den emmacon-Checkup.

Kostenlose telefonische Erstberatung vereinbaren

Es freut uns, dass Sie sich für das Thema Marketing-Automatisierung interessieren. Jetzt fehlt nur noch ein Anruf, damit Sie alle erforderlichen Informationen erhalten, die Sie zum Start mit personalisiertem Marketing benötigen. Vereinbaren Sie hier Ihren persönlichen, kostenlosen telefonischen Beratungstermin:

Fan-Letter 1:1 Marketing-Automatisierung

Melden Sie sich gleich bei unserem "Fan"-Letter an und Sie verpassen nichts mehr zum emmacon-Thema 1:1 Marketing-Automatisierung!
Gefällt Ihnen die emmacon-Webseite? Ich versorge Sie persönlich nur mit den relevantesten und nützlichsten Informationen zum richtigen Zeitpunkt.

Vielen Dank für's Eintragen!

Sai Siniq, der Gründer von emmacon


Impressum

emmacon // E-Marketing Consulting
Sai Siniq
Lärchenweg 10
71093 Weil im Schönbuch
Deutschland

Telefon: +49.7157.5635484
Fax: +49.7157.5635483
beratung@emmacon.de

Steuernummer: 56199/59521
USt.-ID: DE268358683


Bildnachweise

Ford Model T (?) by born1945 / CC BY
Sweets 2 by Andreas Levers / CC BY
Ladybug Season by Sharon Mollerus / CC BY
Conversations by Benson Kua / CC BY SA
Yayoi Kusama - You Who Are Getting Obliterated in the Dancing Swarm of Fireflies by Jacob W. Roberts / CC BY SA
Tante Emma by Alexander von Halem / CC BY
San Francisco Giants Fans Celebrating World Series Win 2014 by Anthony Quintano / CC BY
Manuela mit Papagei by Blaue Flosse / CC BY SA
Orange Sunrise by Wyncliffe / CC0 1.0
Hissing Cat by Consumerist Dot Com / CC BY
Sweet Sleeping SuzieQ by Trish Hamme / CC BY
Flourish by Dar'ya Sip / CC BY
The Joker forehead-detail by Marnix de Vries / CC BY
The Wry Song Of The Moon by JD Hancock / CC BY
workshop_h2 by Teague Labs / CC BY SA
Waiting for Poetry Reading? - University of Washington bookstore by brewbooks / CC BY SA
Pillar of Darkness Expedition: 1913 by davidd / CC BY
Q and A yellow by opensource.com / CC BY SA